Zweiter Verhandlungstag

Am Donnerstag den 20. Februar gibts den zweiten Verhandlungstag im Containerprozess. Beginn ist um 14 Uhr.
Ab 13 Uhr wird es vor dem Amtsgericht in Eschwege eine Kundgebung mit Vokü und Jamsession geben.

Es gibt auch einen aktualisierten Flyer, der gerne ausgedruckt und verteilt werden darf: Flyer Druckversion

Außerdem wird am 20.Feb. um 19:30 Uhr der Film TASTE THE WASTE im Capitol Kino Witzenhausen gezeigt. Im Anschluss wird es eine Diskussion geben.


1 Antwort auf „Zweiter Verhandlungstag“


  1. 1 Biene Maja 17. Februar 2014 um 12:29 Uhr

    Erst wird behauptet die Lebensmittel seien nicht von tegut, dann wird tegut beschuldigt Lebensmittel weggeworfen zu haben?? Passt für mich nicht zusammen!
    Wo sind denn die ca. 30 Brote her?? Was kann man mit solch einer Menge anfangen?
    Hier geht es nicht um das Thema Containern sonder um Einbruch!!!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.