Handlungsmöglichkeiten, bezüglich Prozess:

/// Wenn ihr die betroffenen Personen unterstützen wollt, beteiligt euch an den Aktionen und kommt zum Gerichtsprozess. Leider entstehen auch Kosten für Material, Drucke, Sprit usw. Wenn ihr euch daran beteiligen wollt freuen wir uns auch über Geldspenden (wichtig Betreff beachten).

/// Wenn ihr eure Solidarität bekunden wollt findet ihr hier ein Soli-Fax Formular. Tragt euren Namen ein und schickt es an die Tegut Hauptzentrale. Wenn ihr kein Faxgerät besitzt, könnt ihr es auch kostenlos über diverse online Anbieter versenden (z.B. Minifax.de)
Falls ihr es ausdrucken möchtet und es persönlich bei Tegut in Witzenhausen vorbeibringen wollt, dann benutzt diese Version.

/// spenden
Inh.: Spenden & Aktion
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE29513900000092881806
BIC: VBMHDE5FXXX
Betreff: containerprozess-wiz

Handlungsmöglichkeiten, bezüglich Lebensmittelwegschmiss:

/// um die großen Lebensmittelkonzerne etc. nicht zu unterstützten, den Bauern unmittelbar das zukommenzulassen, was sie zum wirtschaften brauchen, um den eigentlichen Wert der Arbeit zuhonorieren, Gemüse bei einer CSA beziehen.

/// beim Bäcker nach 1-Tag altem Brot fragen, das ist oft noch nicht hart

/// am Ende eines Markttages bekommt man die noch nicht ansatzweise verdorbenen Lebensmittel billiger oder geschenkt

/// Essenverschenkeregal (z.B.: in Witzenhausen, Berlin Markthalle)

/// Foodsharing!